Kategorie: Aus der Solawi

Solidarische Landwirtschaft Viernheim

Der Erntekorb am 16. August

Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika, Rotkohl, Bohnen, Zwiebeln, Fenchel, Salat, Mangold, Karotten, Basilikum, Auberginen,

Der Erntekorb am 09. August

Bunte Tomaten, Pimentos de Padron, Zwiebeln, Tomatillos, Sauerampfer, Zucchini, Gurken, Hokkaido oder Zaphito, Karotten, Thymian, Paprika, gelb, Auberginen, Melone.

Der Erntekorb am 26. Juli 2019

Gurken, Zucchini, Gemischte Beete, Paprika, Aubergine, Bratpaprika (Pimientos de Padron), Winterheckenzwiebeln, Mangold, Steckrübe, Tomatillo.

Der Erntekorb am 19. Juli 2019

Kartoffel, Zucchini, Gurke, Knoblauch, Basilikum, Steckrübe, Gelbe Beete, Gestreifte Beete, Malbarspinat (Zubereitung wie Spinat), Portulak, Salat,

Der Erntekorb am 12. Juli 2019

Winterheckenzwiebel, Karotte, Rote Beete, Rucola, Koriander, Gurke, Zucchini, Mangold, Erdbeerspinat, Pimpinelle, Außerdem gibt es Bockshornklee. Falls gerade vorhanden, bringt bitte ein kleines Marmeladenglas mit.

Der Erntekorb am 05. Juli 2019

Blattzichorie, Erdbeerspinat, Zucchini, Karotte, Rote Bete, Rübe (Speiserübe oder Steckrübe), Gurke, Kartoffel, Zitronenmelisse, Basilikum, Und so sieht Erdbeerspinat aus – und was man daraus machen kann (von Nicole Graeff)

Unkraut

Das wechselhafte Wetter im Übergang vom Mai zu Juni ließ alles richtig gut wachsen. Leider auch die Pflanzen, von denen wir noch nicht wissen, wozu sie gut sind – also besser erst mal weg damit! Die heutige gemeinsame Aktion beschäftige 25 gut gelaunte SoLaWistas, auf den Knien, hinter dem Schubkarren – und hoch auf dem…
Weiterlesen

Solawi in Viernheim – Lokal, saisonal, bio und fair.

Klimaschutz hat viele Aspekte. Auch wenn letztlich fast immer ein Energieverbrauch ursächlich für die C02-Emissionen ist. Neben den klassischen, meist direkten Emissionen, die aus dem Verbrauch von Gas, Öl, Strom und Treibstoffen resultieren ist uns eher weniger bewusst, dass auch Ernährung und anderer Konsum mit erheblichem Energieaufwand verbunden ist.